Akustische Rufattrappe

Zusätzlich zum temporären Einsatz eines Autobats zur Steigerung der Fangergebnisse verfügt das Büro über eine automatische Abspieleinheit, die über mehrere Wochen hinweg eingesetzt werden kann. Dabei handelt es sich um einen eigens für diesen Zweck konfigurierten Industrierechner, der in der Lage ist Lockrufe über einen Ultraschalllautsprecher (der Fa. Avisoft) abzuspielen. Die Auswahl der Dateien, die Häufigkeit und Dauer der Wiederholungen kann eingestellt werden. Auch die Zeitpunkte der Abspielungen sind wählbar. Um Energie zu sparen, fährt der Rechner zwischen seinen Einsätzen eigenständig herunter. Auf diese Weise kann er mit einer Auto-Batterie mehrere Wochen betrieben werden.

Diese akustischen Attrappe wurde bislang z.B. verwendet, um ein Ersatzquartier bei den Fledermäusen bekannt zu machen. Es täuschte Fledermausaktivität im Ersatzquartier vor und steigerte damit die Neugier und das Interesse vorbeifliegender Tiere am Ersatzquartier. Die bisherigen Erfahrungen deutet darauf hin, dass die akustische Rufattrappe zu einer schnelleren Annahme des Quartiers führt. Eine wissenschaftlich Untersuchung zu diesem Thema ist mir nicht bekannt.

Ultraschalllautschrecher
Industrierechner zum Abspielen von Soziallauten

zuletzt geändert am 10.02.2016

Dipl.-Ing. Ivo Niermann, Büro für Tierökologie und Landschaftsplanung

© Copyright 2005ff. Ivo Niermann